Die Kultur, also die weichen Faktoren, verhindern die Umsetzung einer Strategie, das Erreichen harter Ergebnisse. So das bekannte Management-Mantra. Und in der Tat: Nach wie vor rauschen Change-Projekte in diese "Fress-Falle". Das muss nicht sein. Wenn das Thema Kultur nicht erst in der Umsetzung beachtet wird, sondern bereits Teil der Strategie ist.

2019-04-23 1600 444 Dr. Michael Groß Change Management

Die Generation Y, geboren von 1980 bis 1995, ist fast komplett in den Unternehmen angekommen. Sie ist als erste Generation mit dem Internet aufgewachsen. Und sie hat eigene Ansichten, was "gute Führung" bedeutet. Das zeigt eine aktuelle Masterarbeit an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. 

2017-11-12 1600 444 Dr. Michael Groß Talent Management

Sie wissen, was zu tun ist! Und sie handeln dennoch nicht anders? Dann sind Führungskräfte und Mitarbeiter nicht bereit zur Veränderung. Das Sollen kann trainiert werden: Das ist für unsere Ziele zu tun. Erst das Wollen führt zum Handeln. Die Einstellung für Veränderungen, die sogenannte Changeability, kann auch entwickelt werden.

2018-08-06 1600 444 Dr. Michael Groß Coaching & Training

BLOG // Change Management

Mit dem Blog erhalten Sie Impulse für Ihre Veränderungsprojekte und Veränderungsprozesse. Die Bandbreite der Themen reicht von Theorien und Konzepten zum Change Management über die Change-Beratung und konkrete Change-Maßnahmen bis hin zur Change Communication. Gerne kommunizieren wir mit Ihnen intensiver über die Themen im Change Management. Auch Ihre Meinungen und Rückmeldung interessieren uns - am besten mit einer E-Mail an info@gross-cie.com

.


Culture MUST NOT eat Strategy for Breakfast

Die Kultur, also die weichen Faktoren, verhindern die Umsetzung einer Strategie, das Erreichen harter Ergebnisse. So das bekannte Management-Mantra. Und in der Tat: Nach wie vor rauschen Change-Projekte in diese "Fress-Falle". Das muss nicht sein. Wenn das Thema Kultur nicht erst in der Umsetzung beachtet wird, sondern bereits Teil der Strategie ist.

2019-04-23 1600 444 Dr. Michael Groß Culture MUST NOT eat Strategy for Breakfast

Agilität braucht Mut zur Lücke

Wir müssen agiler werden! Fast immer wird aktuell im Change Management dieses Ziel genannt. Schneller besser werden zu können erfordert vor allem eine Fähigkeit: das Seinlassen und Loslassen! Nur wer vieles nicht tut, kann das Wichtige richtig gut machen. Projekte oder Ideen, die einst hoffnungsvoll waren, wieder einzustellen, sobald der Erfolg in die Ferne rückt - das will gelernt sein.

2017-06-13 1600 444 Dr. Michael Groß Agilität braucht Mut zur Lücke

Widerstand? Ja, danke!

Keine Veränderung verläuft ohne Widerstand. Und das ist gut! Denn wer sich ärgert oder offensiv eine andere Meinung vertritt, der ist noch engagiert. Viel schlimmer ist Schweigen und Gleichgültigkeit. So kann Widerstand sehr nützlich sein, um besser zu werden.   

2016-10-21 1600 444 Dr. Michael Groß Widerstand? Ja, danke!

Ohne Schlips und Kragen, Nylons und Kostüm

Daimler-Chef stellte die Geschäftszahlen 2015 vor - ohne Krawatte. Diese Nachricht war fast wichtiger als alles andere. Die neue Lockerheit auf den Chef-Etagen soll zeigen: wir sind agil und werden schneller. Für einen Kulturwandel ist die Haltung viel wichtiger als die Kleidung.

2016-02-21 1600 444 Dr. Michael Groß Ohne Schlips und Kragen, Nylons und Kostüm

Nur ein blaues Auge!? Wandel bei VW in Gefahr

Die Kunden kaufen weiter die Autos, das Management sieht wenige Einzeltäter, der Börsenkurs fängt sich - bleibt die Abgasaffäre bei VW nur ein kurzes Intermezzo? Klar ist schon jetzt: Die Krise allein wird keinen Kulturwandel auslösen. Jede nachhaltige Transformation braucht eine stabile Struktur. Diese schafft das "Change-House".

2015-10-29 1600 444 Dr. Michael Groß Nur ein blaues Auge!? Wandel bei VW in Gefahr

Ein bisschen Google sein

Die „Lernende Organisation“ (LO) schafft für Unternehmen die Grundlage, sich schnell anzupassen und Veränderungen als Vorteil zu nutzen. Die LO ist, 25 Jahre nach ihrer Begründung, aktueller denn je:  Sie zeigt, warum „Digital Native“ - Unternehmen anpassungsfähiger und innovativer sind.

2015-04-29 1600 444 Dr. Michael Groß Ein bisschen Google sein

Die Besten sind als Erstes weg

Umfassende Veränderungen begeistern nie alle Mitarbeiter. Häufig kommen plötzlich Themen hoch, die zuvor im Hintergrund schwelten. Der Frust steigt und im schlimmsten Fall verlassen die Besten am schnellsten das Unternehmen. Das kann verhindert werden.

2015-01-22 1600 444 Dr. Michael Groß Die Besten sind als Erstes weg

The Return on Change

„Wenn Sie mir sagen können, welchen Gewinn Sie konkret erzielen, dann haben Sie gewonnen!“ Das war meine - zugegeben etwas provokante - Antwort auf die Frage eines CFO, was der Aufwand an Zeit und Geld für das Change Management und unsere Beratung bringen würde. Nur was bringt Change Management wirklich?

2014-12-09 1600 444 Dr. Michael Groß The Return on Change

Alles Change – oder was?

Nichts ist so stet wie der Wandel. So lautet eine Formel. Oder: Change Management ist nicht alles.  Aber alles ist nichts ohne Change, Häufig werden diese oder ähnliche plakative Aussagen benutzt, um den Wert des Change Managements zu betonen. 

2014-12-07 1600 444 Dr. Michael Groß Alles Change – oder was?
Ihren XING-Kontakten zeigen
Ihren Linkedin-Kontakten zeigen