Wissen und Willen bauen wir auf.
Damit die Talente aktiviert werden.

Der Erfolg von Inhouse Schulungen hängt nicht allein von Inhalten, Methoden und den Referenten ab. Ohne den Willen der Teilnehmer, sich das Wissen auch anzueignen, werden die Ziele bei den meist aufwändigen Weiterbildungen nicht erreicht. Groß & Cie. ermittelt neben dem inhaltlichen Bedarf auch die Bereitschaft der Mitarbeiter und Führungskräfte, sich genau dieses zusätzliche Wissen anzueignen, z.B. zum Aufbau der Digital Leadership.

Im nächsten Schritt reichert Groß & Cie. geplante Weiterbildungen durch Methoden an, die den Willen und das Bewusstsein für die eigenen Stärken und Schwächen erheblich stärken. Zum Einsatz kommen dazu zum Beispiel der „Ampel-Check“, das „Würfel-Profil“ oder die „Quadrat-Uhr“. Über den etwas spielerischen Umgang erhalten die Teilnehmer viel einfacher Zugang zu ihren versteckten Fähigkeiten wie auch den verdrängten Hindernissen, die es zu bewältigen gilt.

Nicht zuletzt ist die Nachhaltigkeit der Ergebnisse zu sichern. Spezielle, auch online-basierte Auffrischungen knüpfen an die Methoden im Präsenz-Trainings an. Die Teilnehmer geben Rückmeldung über ihre Fortschritte im Alltag und die Erfahrungen im Einsatz der neu erworbenen Fähigkeiten. Ein Unternehmen erhält dadurch von Groß & Cie. wichtige Informationen zu den künftig notwendigen und am besten funktionierenden Trainings und Schulungen.

Was wir für Sie tun

Standard für Groß & Cie. ist die inhaltliche und logistische Planung von Trainings und Schulungen zu übergreifenden Themen wie Führungskompetenzen. Doch nur mit der Lernbereitschaft der Teilnehmer, sich das Wissen anzueignen, werden die Ziele von Inhouse Schulungen erreicht. Groß & Cie. ermittelt neben dem inhaltlichen Bedarf auch den Willen der Mitarbeiter und Führungskräfte, sich genau dieses zusätzliche Wissen anzueignen.

Auf dieser Basis werden vorbereitende Maßnahmen geplant, um den Lernerfolg zu sichern. So können spezielle Vorgespräche mit Mitarbeitern das Bewusstsein schärfen, persönliche Vorteile der Teilnahme deutlich machen und auch Vorurteile der Unter- oder Überforderung ausräumen. Oder konkrete Hausaufgaben werden formuliert, um auf die Inhalte der Schulung oder des Trainings vorzubereiten

Ebenso wird von Groß & Cie. geprüft, ob geplante Trainings oder Schulungen der Lernfähigkeit entsprechen. Soweit bisher nur Präsenzveranstaltungen umgesetzt worden sind, wird eine Umstellung auf online-basierte Instrumente die Kosten reduzieren sowie die Schulungen zeitlich und räumlich flexibler machen. Die neue Methodik könnte jedoch die Mitarbeiter überfordern. Das alleine Lernen muss gelernt werden. Sonst werden die Lerneffekte reduziert.

Insbesondere bei übergreifenden fachlichen Trainings und Schulungen, zum Beispiel zur Steigerung der Verkaufskompetenzen und der persönlichen Führungsfähigkeiten, besitzt die Moderation eine sehr entscheidende Funktion. Denn in diesen Trainings und Schulungen vermittelt kein Lehrer Spezialwissen. Mit Hilfe von unterschiedlichen Methoden werden sich die Teilnehmer selbst ihrer Stärken und Schwächen bewusst und identifizieren erste Schritte für ihren Weg zur Kompetenz- und Leistungssteigerung.

Groß & Cie. plant den Ablauf der Schulung und spricht mit den Unternehmen die Methoden ab, die eingesetzt werden sollen. Während der Moderation führen wir nicht nur durch den Ablauf und erläutern die jeweiligen Aufgabenstellungen. Die Dokumentation der Ergebnisse gehört auch zu unseren Aufgaben, damit die Lerneffekte auch im Nachgang reproduzierbar sind.

Nach dem Aufwand für die Schulungen und Trainings sollte der Ertrag stehen, und zwar möglichst langfristig. Groß & Cie. ermittelt über Nachfassbögen nicht nur die Meinung der Teilnehmer. Spezielle, auch online-basierte Auffrischungen knüpfen an die Methoden im Präsenz-Trainings an.

Die Teilnehmer geben auch Rückmeldung über ihre Fortschritte im Alltag und die Erfahrungen im Einsatz der neu erworbenen Fähigkeiten. Ein Unternehmen erhält dadurch von Groß & Cie. wichtige Informationen zu den künftig notwendigen und am besten funktionierenden Trainings und Schulungen.