Wir nehmen Sie an die Hand.
Damit Sie ihren Erfolgsweg gehen.

Es ist häufig nicht ganz leicht, selbst den für sich oder das Unternehmen richtigen Weg zu finden. Es gibt manchmal zu viele Auswahlmöglichkeiten, es tauchen plötzlich Hindernisse auf, die überfordern können, oder die bestehenden Chancen bieten keine Perspektive. Die Unternehmens-, Berufs- und Lebenssituation steht auch immer mit den Umfeld- und Marktbedingungen in Beziehung. Dadurch ist klar: es gibt nicht den einen Erfolgsweg oder die Methode, in jedem Fall die Ziele zu erreichen.

Sie müssen deshalb nicht enttäuscht sein. Im Gegenteil ergeben sich vielfältige Ansätze, aus einer aktuell vielleicht festgefahrenen Lage wieder flott zu werden. Groß & Cie schöpft aus einem reichen Erfahrungsschatz und kombiniert bewährte Lösungsinstrumente. Die intensivste Betreuung findet im „Centric Coaching statt“, das sehr fokussiert die entscheidenden Potenziale einer Person identifiziert und aktiviert. In einer sehr persönlichen Betreuung öffnen wir Perspektiven und entwickeln den passenden Ansatz. Erfolgreich ihren Weg gehen werden Sie dann selbst – für sich und das Unternehmen.

Grundlage unserer Arbeit ist zunächst die Kontaktphase, der die Vereinbarung des Coaching-Programms folgt – für ein gemeinsames Verständnis der Ziele und Aufgaben. Diese Zeit ist immer gut investiert, um anschließend passgenau das Coaching-Programm aufsetzen zu können. Erst danach erfolgt die detaillierte Betrachtung der Situation und Problemstellung. Diese vertrauensvolle Kooperation basiert vor allem auf Einzelgesprächen, durchaus auch fernmündlich, zum Beispiel um aktuelle Ereignisse unmittelbar besprechen zu können. Im Ergebnis werden das Selbstmanagement verbessert und die persönlichen Fähigkeiten optimal aktiviert.

Was wir für Sie tun

Die Beurteilung der bisherigen Leistungsergebnisse, der aktuellen Stärken und Schwächen ist die wichtigste Grundlage für ein erfolgreiches Coaching. Für die Problemstellung des Kunden ist die Herkunft möglichst genau zu verstehen: Groß & Cie. macht in einem strukturierten Dialog mit den Kunden diese Ausgangslage transparent, bestimmt die bestehenden Potenziale und reflektiert gemeinsam die daraus resultierenden verstärkenden Effekte, Hindernisse und Herausforderungen – zunächst unabhängig von den Zielen für die Zukunft.

Auf dieser Basis berät Groß & Cie. die Kunden, die eigenen Ziele zu klären, die bestehenden Fähigkeiten optimal zu aktivieren und angesichts der Ausgangslage die bestehenden Hindernisse zu bewältigen. Dazu zählt auch, dass wir den Kunden befähigen, zunächst den eigenen Reichtum an Ideen zu aktivieren. Über die Entdeckung der eigenen Potenziale, mit dem Coach als „Anschieber“, nehmen viele Menschen mit gestärktem Selbstbewusstsein schnell neue Fahrt auf, um die anvisierten Ziele zu erreichen.

Die Analyse und Beratung erfolgt mit dem Einsatz anerkannter Frage- und Interviewtechniken und kann, je nach dem Rhythmus der Gespräche, in wenigen Wochen abgeschlossen werden. Wenn die Aktivierung bestehender Potenziale alleine nicht zielführend oder nicht ausreichend ist, die anvisierten Veränderungen herbei zu führen, ist tiefer gehend das „Centric Coaching“ durch Groß & Cie. sinnvoll.

Der Name ist Programm: Zentriert allein auf die Ziele im Coaching arbeiten ist das Eine. Vor allem aber die Fokussierung des Kunden auf seine entscheidenden Potenziale und Stärken, seine neuen Fähigkeiten und den optimalen Einsatz seiner Ressourcen. „Centric Coaching“ erreicht den schnellen Transfer von Erkenntnissen in den Alltag – und das nachhaltig. Dafür steht Groß & Cie. mit seinem Namen.

Grundlage unserer Arbeit ist eine gemeinsame detaillierte Betrachtung der Situation, der Zielsetzung und vor allem der Aufgaben im Coaching. Aufbauend auf dem Modul A werden die Defizite und Herausforderungen bestimmt. Daraus wird das jeweilige Lernprogramm entwickelt und besprochen. Hierüber ist gemeinsam Einigkeit zu erzielen. Denn Groß & Cie. legt sehr großen Wert auf die Selbsterkenntnis der Kunden, den eigenen Weg zum Erfolg bestimmen und beschreiten zu wollen.

In der nächsten Phase steht die konkrete Unterstützung beim Erlernen und Vertiefen von Kompetenzen an. Groß & Cie. führt bedarfsgerecht gezielte Einzeltrainings der gewünschten Fähigkeiten durch, zum Beispiel im Selbstmanagement, in der Führung oder Konfliktmanagement. Dabei erfolgen auch Simulationen von typischen Alltagssituationen, um Gelegenheiten zur Anwendung zu schaffen und unmittelbar Rückmeldung zu geben.

Nach den ersten Erfahrungen im Einsatz der neuen Fähigkeiten in der „Labor-Situation“ erfolgt die Übertragung in den Berufsalltag mit entsprechenden Transfer-Methoden. Groß & Cie. versteht sich als Impulsgeber zur Nutzung von Chancen durch den Einsatz der neuen Kompetenzen, zum Beispiel in der Führung von Mitarbeitern. Dabei bleibt es nicht bei der reinen Inspiration der Kunden zur Umsetzung der geplanten Initiativen. Vielmehr gibt Groß & Cie. jedem Kunden konkrete Methoden zum eigenen Monitoring der Fortschritte und etwaiger Probleme an die Hand.

Nach einem intensiven Coaching mit den Modulen
A + B oder C steht Groß & Cie. bereit, auch die Umsetzung der gelernten Fähigkeiten zu begleiten. Diese Alltagsbetreuung, zum Beispiel um aktuelle Ereignisse unmittelbar zu besprechen, erfolgt in der Regel fernmündlich und je nach Bedarf in regelmäßigen Gesprächen zur Auffrischung der Lernergebnisse zuvor.

Ausgewertet werden in den Treffen auch die Aufzeichnungen aus dem Monitoring des Alltags, um gemeinsam über die Analysen des Kunden zu reflektieren. Daraus ergibt sich der Lern- und Realisierungsstatus, der das weitere Vorgehen bestimmt. Idealerweise werden die Zeiträume der Kontakte zu uns als Coach schnell immer länger.

Nach wenigen Monaten sollte der Kontakt nur sporadisch erfolgen oder gar nicht mehr nötig sein. Dies entscheidet immer der Kunde. Denn beim Coaching handelt es sich um keine Therapie, in der ein Arzt das Vorgehen vorgibt, vielmehr um eine Begleitung und Stärkung von selbstverantwortlichem Handeln.